Basil & Barbarea

von Hand mit Liebe zubereitet

aus tagesfrischer, eigener Ernte hier in der Region, ohne Konservierungs- und Hilfsstoffe, volldeklariert.

Brombeer-Senf

Die feinen Fruchtnoten unserer wilden Brombeeren führen die prickelnden Senfaromen zu einem munteren Tanz. Ergibt eine vorzügliche Marinade für Tofu, mundet aber auch zu Gegrilltem und Gebratenem aller Art. Fein geschnittener Löwenzahnsalat wird mit Brombeersenf-Dressing zu einer wundervollen Köstlichkeit. Zutaten: Quellwasser, Senfsaat 33%, Brombeeren 25%, Citronensaft, unraffinierter Rohrzucker, Meersalz, Gewürze. Kann Spuren von Sesam enthalten.

Bärlauch-Senf

Prickelnde Aromen zwischen fein zitronig und senfbissig, mit dezenter Bärlauchnote zeichnen unseren fermentierten Senf aus. Mundet köstlich an grünen und bunten Salaten, gibt eine aufregende Note an gedünsteten Kohlrabi, Staudensellerie oder Wirsing und zaubert ein Lächeln in die Gesichter beim Genuss von Wildschwein. Zutaten: Quellwasser, frischer Bärlauch, Senfsaat 33%, unraffiniertes Steinsalz, unraffinierter Rohrzucker.

Föhrenknospen-Senf

Wer Senf mit einer frischen Seebrise assoziieren kann, kommt den Aromen unseres Föhrenknospensenfs recht nahe. Nur sind sie vielfältiger noch und mit der feinen, zitronigen Note, die wir so gerne an Blattsalaten schmecken. Köstlich auch an Ziegenfrischkäse, eine feine Überraschung an Heilbutt mit blanchiertem Spinat. Zutaten: Quellwasser, Senfsaat 33%, Föhrenknospen, unraffiniertes Steinsalz, unraffinierter Rohrzucker.

Wildkräuter-Senf

Vielfältige Wildkrautaromen prickeln auf der Zunge beim Genuss unserer fermentierten Senfvariation. Harmoniert vortrefflich mit grünen Salaten, Gärtnergurken und gebackenen Bohnen, erfreut den Gaumen auf herzhaftem Käse, an Tafelspitz oder Wildsalami und hebt den guten alten Kartoffelsalat in den Adelsstand. Zutaten: Quellwasser, frische Triebe von Lauchrauke, Klettenlabkraut, Wiesenkerbel, Bärenklau und Beifuß, Senfsaat 33%, unraffin. Steinsalz, unraffin. Rohrzucker.

Apfelsenf

Ein fruchtiger Senf aus frisch gemahlenen Senfkörnern, der sein delikates Aroma auch unseren Boskoop-Äpfeln verdankt. Mundet ganz hervorragend zu allem Gegrillten und Gebratenen, aber auch an Tafelspitz, mit Rosenkohl, oder zum Verfeinern der Linsensuppe. Seefisch mit einer feinen Kruste aus unserem Apfelsenf ist schlicht ein Gedicht. Zutaten: Äpfel, Bio-Senfsaat, Bio-Apfelessig, unraffinierter Bio-Rohrzucker, Meersalz, Gewürze.

Mispelsenf

Fruchtig, körnig, aus frisch gemahlenen, regional erzeugten Senfkörnern und unseren feinen Mispeln mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen, mundet dieser Senf ganz wunderbar zu allem Gegrillten und Gebratenen, aber auch zu allen Hülsenfrüchten, Grünkohl oder Sellerie. An heiß geräucherter Bachforelle schlicht ein Gedicht. Zutaten: Mispeln, Bio-Senfsaat, Bio-Apfelessig, unraffinierter Bio-Rohrzucker, Meersalz, Gewürze.

Die aktuelle Preisliste können Sie >>hier anfordern.

Aktuelle Informationen, wie Termine von Märkten, an welchen wir uns beteiligen, finden Sie auf unserer >>Facebook-Seite

powered by webEdition CMS